Junghund Gruppe

Wie Sie ihren Hund beim Erwachsenwerden unterstützen

 

Die Junghundgruppe baut auf der Welpengruppe auf. Alles was wir an Grundkommandos, Umwelteinflüssen und Kennenlernen von Gegenständen, Orten und Situationen geübt haben, wird weiter ausgebaut und gefestigt. So wird zum Beispiel aus einem „Sitz!“ das „Bleib!“ aufgebaut und dann das „Bleib!“ dann weiter gefestigt, indem die Distanz zum Hund vergrößert wird.

Hunde mit 18 Wochen bis zum 12. Monat nennt man Junghunde. Es ist die spannende Phase des Erwachsenwerdens – mit all den Vor- und Nachteilen, die wir auch von Menschen kennen: Ihr Hund ist neugierig und lernt leicht und spielerisch, er will viel ausprobieren und nimmt Anregungen erfreut an. Bis er dann in die Pubertät kommt und alles zuvor Erlernte für eine Weile in Frage stellt. Wie bei Kindern strukturiert das Gehirn sich neu und das Verhalten ändert sich dramatisch. Und wie bei Kindern ist es gut zu wissen, dass diese Phase irgendwann auch wieder vorüber ist. Wichtig ist es, ruhig und geduldig zu bleiben – ich bin ja an Ihrer Seite!

Liebevoll, konsequent und Schritt für Schritt arbeiten wir uns auch durch diese Phase mit einer ordentlichen Portion Humor und hören uns dabei häufiger erstaunt sagen: „Der konnte das schon…!“

Cardio

Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis.

Work/Life balance

Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim.

Nutrition Plans

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.

Weight Loss

Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis.

Kontaktieren Sie mich

Vereinbaren Sie einen Termin zu einer kostenlosen Probestunde

und lernen mich und mein Konzept persönlich kennen.

Ich freue mich auf Sie.